Games

Eine chronologische Auflistung mit allen Beiträgen zur Kategorie: Games.

Secret of Mana – Zeitloses SNES-Märchen, das vieles besser machte

Japanische Rollenspiele auf der 16-Bit-Konsole waren Anfang der Neunziger in Deutschland noch ein Nischenprodukt. Klassiker wie Final Fantasy VI oder Dragon Quest V erschienen hierzulande erst gar nicht. Als Squaresoft dann Seiken Densetsu 2 im Westen als Secret of Mana herausbrachte, wurde es in großer Pappbox mit Spieleberater veröffentlicht. Zu groß waren die Zweifel, dass […]

Thief – Warum weniger mehr war

Einer der Urväter moderner Stealth-Spiele ist „Thief – The Dark Project“ (1998), das in Deutschland eingedeutscht als „Dark Projekt – Der Meisterdieb“ veröffentlicht wurde. Es war zwar nicht das erste Spiel dieser Art, aber dennoch so minimal und innovativ, dass es eine Retrospektive nun wert ist. Gehen wir noch einmal auf Diebestour und erleichtern ein […]

Final Fantasy VII – Retro-Rollenspiel und Artefakt der Jugend

Ich kaufte mir 1997 die Sony Playstation. Hauptsächlich wegen eines einzelnen Spiels – hatte für den November extra ein paar Wochen Urlaub genommen. Klingt verrückt, war auch so. Pünktlich zum Release stand ich im Laden, kaufte Final Fantasy VII, schaltete die Türklingel ab und war für die nächsten Wochen nicht erreichbar. Nach Suikoden war dies […]

Atari Lynx – der „Knochen“, den kaum jemand kannte

Die Mutter aller Handhelds, der Nintendo Game Boy, kam in Europa kaum früher als der Atari Lynx auf den Markt. Und obwohl er in Sachen Leistung, Grafik und Sound dem Lynx unterlegen war, feierte der Game Boy seinen Siegeszug. Jeder kannte ihn, viele hatten ihn. Den Lynx hingegen kannte kaum jemand. Ein schlecht vermarkteter Exot, […]